Ursprungsmitteilung
Thema Schlange, die Pilze frisst 
Autor Simon 
Eingangsdatum 2019-03-22 14:24:03.0 
Mitteilung Guten Tag

Ich möchte ein kleines Spiel programmieren, bei welchem die Snake vordefinierte Pilze (einzelne farbige Pixel) sammeln muss. Mit jedem Pilz soll der Schwanz länger werden.
Mir es nicht gelungen, die Snake auf dem vordefinierten Spielfeld laufen zu lassen. Sobald die Snake eingeblendet wird, sind die Pilze verschwunden.
Ist meine Idee technisch umsetzbar?

Freundliche Grüsse

Simon

 
 
      
Antworten
Thema Snake Game 
Autor Aeigidius Plüss 
Eingangsdatum 2019-03-23 07:41:36.0 
Mitteilung Danke für die Forumanfrage. Ich gehe davon aus, dass Sie das Spiel mit der Oxocard programmieren wollen. In der Tat ist es so, dass man die Module oxosnake und oxocard nicht miteinander verwenden sollte, da dies zu Konflikten führt. Um unter Verwendung von oxoxnake einen einzelnes Pixel zu setzen, verwendet man
dot(x, y, color) oder dot(x, y, r, g, b)

mit folgender Beschreibung:

setzt den Pixel des Hintergrunds an der Position (x, y) auf die gegebene Farbe. Die Schlange liegt "oberhalb", d.h. verdecken die so gesetzten Pixels


zudem steht gemäss der Dokumentation auch noch

spot(color) oder spot(r, g, b)


zur Verfügung mit der Beschreibung:

setzt den Pixel des Hintergrunds an der aktuellen Position des Schlangenkopfs auf die gegebene Farbe. Die Schlange liegt "oberhalb", d.h. verdecken die so gesetzten Pixels


MfG