Ursprungsmitteilung
Thema TigerJython mit Windows 10 startet nicht 
Autor Res 
Eingangsdatum 2016-07-14 09:13:30.0 
Mitteilung Hallo
Ich verwende Windows 10 und möchte die neuste Version von Tigerjython (2.10) mit java.exe(jre1.8.0_92)starten. Es erscheint für ganz kurze Zeit ein Fester, das aussieht wie die Eingabeaufforderung, dann geschieht nichts mehr. Kann jemanand weiterhelfen?
Vielen Dank und liebe Grüsse 
 
      
Antworten
Thema TigerJython startet nicht 
Autor Aegidius Plüss 
Eingangsdatum 2016-07-15 07:31:02.0 
Mitteilung Hier liegt ein ganz seltener Fehler vor, den wir bei uns ohne Ihre Hilfe nicht reproduzieren können. Versuchen Sie bitte Folgendes:

- Gehen Sie in eine Command Shell (Eingabeaufforderung) und tippen Sie java<RETURN-TASTE>. Es muss eine Meldung des Java-Interpreters angezeigt werden. Falls dies nicht der Fall ist, so die Java-JRE nicht richtig installiert

- Falls diese gelingt, so gehen Sie in das Verzeichnis, in das Sie tigerjython2.jar kopiert haben und tippen ein: java -jar tigerjython2.jar<RETURN-TASTE>. Jetzt sollte TigerJython starten. Falls dies nicht der Fall ist, was geschieht genau? Könnten Sie mir einen Screenshot zusenden? (help@tigerjython.ch).

- Falls dies funktioniert, so müsste auch ein Klick auf tigerjython2.jar die IDE starten. Falls dies nicht der Fall ist, so beschreiben Sie genau, was passiert (event. wieder mit einem Screenshot)

MfG 
 
Thema TigerJython startet nicht 
Autor Aegidius Plüss 
Eingangsdatum 2016-07-16 09:13:32.0 
Mitteilung Noch etwas:
Das Starten durch Doppelklick auf tigerjython2.jar kann auch deswegen fehlschlagen, weil dem JAR-Dateityp (.jar File Extension) statt Java eine andere Standardapplikation, beispielsweise ein JAR-Entpacker (WinRar o.ä.) zugeordnet ist. Öffnen Sie dazu in der Systemsteuerung | Standardprogramme | Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen
und suchen Sie in der Liste nach .jar. Falls der aktuelle Standard nicht Java(TM) Platform SE binary ist, klicken Sie auf Programm ändern und wählen im sich öffnenden Fenster Java SE aus. (Falls im Fenster Java SE nicht enthalten ist, so müssen Sie die JRE neu installieren.)

MfG